Unsere Playlist

All Your Love

Geschrieben 1958 von Otis Rush

Back To Black

Back to Black ist ein Song im gleichnameigen Album der britischen Sängerin Amy Winehouse. Es erschien am 30. Oktober 2006 in den USA und am 21. November 2006 in Europa bei Island Records.

Beast of Burden

ein Lied von den Rolling Stones aus dem Jahr 1978, das von Mick Jagger und Keith Richards geschrieben wurde. Es erschien auf dem Album Some Girls.

Blue Suede Shoes

ist ein Rock n Roll-Song, den Carl Perkins im Jahre 1955 geschrieben hat und der 1956 zu seinem größten Hit wurde. Ebenfalls sehr bekannt ist die Interpretation von Elvis Presley.

Call Me The Breeze

Von JJ Cale geschrieben. En Song aus seinem 1972 erschienenen Debut-Album "Naturally". Später 1974 gecovert von Lynyrd Skynyrd.

Cocaine

1076 von JJ Cale geschrieben und in einer Version von Eric Clapton brühmt geworden (Album Slowhand).

Early In The Morning

Im Original von der "Gap Band" gesungen, geschrieben von deren Mitglied Charlie Wilson.

Feliz Navidad

Feliz Navidad („Frohe Weihnachten“) ist ein modernes spanisches Weihnachtslied im Latin-Rhythmus, das im Jahr 1970 von dem puerto-ricanischen Sänger und Gitarristen José Feliciano geschrieben wurde. Nach eigener Aussage hat Feliciano das Lied in fünf Minuten komponiert.

Hang On Sloopy

Komponiert von Bert Berns (unter dem Pseudonym Bert Russell) und Wes Farrell. Sloopy war der Bühnenname der Jazzsängerin Dorothy Sloop, der die Autoren bei ihrer Komposition inspirierte.

Honky Tonk Woman

Von Mick Jagger und Keith Richards während eines Brasilien Urlaubs komponiert. Sie waren damals auf einer Brasilianischen Ranch untergebracht und wurden durch die Gauchos inspiriert.

Hootchie Coochie Man

Der Song war der erste erfolgreiche Song Willie Dixons (1954). Er sagte selbst dazu, dass er davor als Songwriter nicht besonders bekannt war, obwohl er schon viele geschrieben hatte.

Its So Easy

ein Hard-Rock-Song der US-amerikanischen Band Guns n Roses. Er erschien auf dem Debütalbum Appetite for Destruction und wurde zudem im Juni 1987 als erste Single daraus veröffentlicht.

Jailhouse Rock

ein von dem erfolgreichsten Autorenteam des Rock & Roll, Jerry Leiber und Mike Stoller, im Jahr 1957 verfasster Rocksong, der durch Elvis Presley zum Millionenseller wurde. Er war Titelsong des gleichnamigen Musikfilms mit Elvis Presley in der Hauptrolle.

Wir auf   

Key To The Highway

ein Bluesstandard, der erstmals 1940 von Charlie Segar für Vocalion (Vocalion 5441) aufgenommen wurde.

Lay Down Sally

ein Country-Rock-Song, der von Eric Clapton, Marcella Detroit und George Terry geschrieben und am 25. November 1977 auf Claptons Album Slowhand veröffentlicht wurde.

Little Red Rooster

Blues Standard. Aufgenommen 1961 von "Howlin Wolf" für das Album "The Red Rooster".

Mary Janes last Dance

Ein Song von Tom Petty der am 22 Juli 1993 von der Band "Tom Petty and the Heartbrakers" aufgenommen wurde.

Mercedes Benz

A Capella Song von Janis Joplin. Aufgenommen für das Album "Pearl". Der letzte von ihr aufgenommene Song. 3 Tage später starb sie.

Messin´ With The Kid

rhytm and blues song im Original von Junior Wells 1961. Sehr bekannt auch die Version aus dem Film "The Blues Brothers"

Muddy Springs Road

1995 von Omar & the Howlers.

Mustang Sally

R&B Song als erstes 1965 von Mack Rice aufgenommen. Der Song entsatand aus einem Gag heraus wonach die Sängerin Della Reese einen neuen Ford Mustang wollte. Rice nannte den Song zunächst "Mustang Mama", benannte ihn aber auf Anraten von Aretha Franklin in "Mustag Sally" um.

My Babe

Ein Bluessong, den Willie Dixon für Little Walter geschrieben hat. Die Single wurde 1955 auf dem Chess-Sublabel Checker Records veröffentlicht und ist der einzige Nummer-eins-Hit in den US-amerikanischen R&B-Charts, den Willie Dixon je geschrieben hat

Parisienne Walkways

1979 von Gary Moore geschrieben. Die Melodie basiert auf dem Jazz Standard "Blue Bossa".

Rats & Roaches

Calvin Russel aus dem Album "A Man In Full"

Rockin All Over The World

ein Rocksong, der 1977 in der Version der Gruppe Status Quo ein Hit wurde. Das Stück wurde von John Fogerty geschrieben und war seine zweite unter eigenem Namen erschienene Single, die 1975 Platz 27 in den US- und Platz 40 in den deutschen Charts erreichte.

Saving Grace

Gerschrieben von Tom Petty.Erschienen aqls lead-track auf dem Album "Highway Companion" im Juli 2006.

 

Stormy Monday

Geschrieben vom electric Blues Pionier T-Bone Walker. 1948 erreichte der Song die Nummer 5 im Billboard Magazin. Heute einer der bekanntesten Blues Standards.

Summertime

Summertime ist der Titel der bekanntesten Arie aus der Oper Porgy and Bess von George Gershwin (Musik) und DuBose Heyward (Libretto), die 1935 uraufgeführt wurde. Summertime wurde als eigenständiges Lied aus dieser Oper isoliert vermarktet und entwickelte sich zum meistgecoverten Jazz- und Popstandard aller Zeiten.

Summertime Blues

Summertime Blues ist der Titel eines Popsongs und Sommerhits, der 1958 von Eddie Cochran aufgenommen wurde und sich zum Millionenseller entwickelte.

Sunshine Of Your Love

Song von 1967 der Britischen Rockband "Cream". Geschrieben von Jack Bruce, Pete Brown und Eric Clapton.

Sweet Home Chicago

ein Bluessong, der seit den 1930er Jahren von zahlreichen Künstlern interpretiert wurde. Im Laufe der Zeit wurde der Song auch zur inoffiziellen Hymne Chicagos. Die erste Aufnahme (San Antonio, Texas, Montag, 23. November 1936, veröffentlicht auf Vocalion im August 1937)[1] stammt von Robert Johnson, ihm wird auch die Autorschaft zugeschrieben.

Tequila

Latin Rock von 1958 - aufgenommen von "The Champs".

That ll Be The Day

Buddy Holly schaut im Jahr 1956 mit seinen Musiker-Kollegen Jerry und Sonny den Film "The Searchers" mit John Wayne - einen preisgekrönten Western.Dann sagt John Wayne den Satz, der Buddy Hollys Leben verändern soll: "That'll be the day"!
Buddy Holly und seinem Kumpel Jerry geht dieser coole Spruch nicht mehr aus dem Kopf. Ein paar Nächte später schreiben sie gemeinsam dieses Liebeslied.

The Wind Cries Mary

Geschrieben 1967 von Jimmi Hendrix.

Tulsa Time

Wurde von Danny Flowers geschrieben und von Don William aufgenommen. Kam 1978 auf dem Album "Expressions" heraus.

Turn This Car Around

2006 von Tom Petty. Album "Highway Companion"

Tutti Frutti

ein Klassiker der Rock-’n’-Roll-Ära, der im Original von Little Richard aus dem Jahre 1955 stammt und der Broadcast Music Incorporated (BMI) zufolge mit 15 Coverversionen registriert ist.

Walking by myself

Von Garry Moore aus dem Album %quot;Still got the blues". 1990

Whiskey In The Jar

Das Lied handelt in der Ichform von einem Räuber, der in den bekanntesten Versionen in den Bergen bei Cork und Kerry einen Captain namens Farrel überfällt und dabei Gold erbeutet, jedoch von einer Jenny oder Molly, zu der er eine Liebesbeziehung aufrechterhält, verraten wird. Zuletzt versucht der nicht namentlich genannte Protagonist, seinen der Armee zugehörigen Bruder in Cork oder Killarney zu finden.

Wonderful Tonight

Von Eric Clapton 1977 geschrieben, erschienen auf dem Album "Slowhand"